Rahmenvertrag über IT-Support für die Durchführung von Online-Veranstaltungen

Das Deutsche Maritime Zentrum führt jährlich mehrere Online-Veranstaltungen und (Teil-)Hybride-Veranstaltungen durch. Stakeholder-übergreifend sollen in nicht-öffentlichen Fachveranstaltungen vor allem Ergebnisse von Studien präsentiert und diskutiert, Projektergebnisse vorgestellt und Impulse durch die Konferenzteilnehmer erarbeitet werden. Für die Durchführung der digitalen Veranstaltungen benötigen wir technische und organisatorische Unterstützung.

Die Ausschreibung ist auf service.bund veröffentlicht, über diese Link gelangen Sie auch direkt zum e-Vergabeportal.

Die Angebotsfrist endet am 19.03.2021 um 12.00 Uhr.

 

Ansprechpartner/-in

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.