Bunker Guidance für alternative Kraftstoffe in deutschen Seehäfen

(nicht-öffentliche Fachveranstaltung)

Programm

Begrüßung
Claus Brandt (Deutsches Maritimes Zentrum)

Impuls
Bedeutung harmonisierter Bunkerregularien für alternative Kraftstoffe – Achim Wehrmann (BMVI)
Aussichten und Bedeutung deutscher Bunkeroptionen – Ole Hinneburg (TT Line)

Zentrale Inhalte des Leitfadens
Thomas Rust (Ramboll)
-Vorschläge für Regelungstexte mit Bezug zum Bunkervorgang
-Eckpunkte für die Genehmigung von Bebunkerungsvorgängen
-Harmonisiertes Vorgehensmodell für Risikoanalysen
-Handlungshilfen zur Einschätzung lokaler Gegebenheiten

Feedback-Runde
Brauchen wir gemeinsame Bunkervorschriften? Anmerkungen zur Bedeutung der Ergebnisse

Fachlich inhaltliche Fragen
Thomas Rust (Ramboll) und Bärbel Kunze (Deutsches Maritimes Zentrum)

Ausblick: Gute Praxis umsetzen – welche Unterstützung wird benötigt?
Bärbel Kunze/Claus Brandt (Deutsches Maritimes Zentrum)

Online
Abonnieren Sie unseren NewsletterDMZ Newsletter