Präsentation: Maritime Landkarte und Maritimer Förderkompass Europa

(nicht-öffentlich)

Das Deutsche Maritime Zentrum will die Vielfalt der maritimen Branche abbilden und sie in ihrer nachhaltigen Transformation unterstützen sowie interessierte Menschen und maritime Akteure miteinander vernetzen. Dafür haben wir zwei Tools entwickelt, die Mitte Juli 2021 online gehen:

Die Maritime Landkarte gibt bundesweite Orientierung über die maritime Branche und stellt Informationen über die verschiedenen Stakeholder bereit. Der Maritime Förderkompass Europa gibt Auskunft über aktuelle EU-Förderprogramme für die maritime Branche.

In einer kurzen Präsentation stellen die beiden Projektverantwortlichen – Athanasios Tsitales und Christian Oeser – die beiden Angebote vor.

Online