Vorstellung der Studie „Finanzierungsinstrumente in der maritimen Branche“

(nicht-öffentlich)

In der Studie wird der aktuelle Stand der Finanzierungsmöglichkeiten für die maritime Branche in Deutschland für den Neu- und Umbau von Bestandsschiffen dargestellt und analysiert, damit diese moderne Umweltschutz- und Klimaschutzstandards erfüllen können. Ergänzend wurden Finanzierungsinstrumente an anderen wichtigen internationalen Schifffahrtsstandorten untersucht.

Die herausgearbeiteten Ergebnisse und Handlungsempfehlungen werden im Rahmen einer nicht-öffentlichen Fachveranstaltung vorgestellt und diskutiert. Die Gesprächspartner sind Claus Brandt (Geschäftsführer) und Runa Jörgens (Referentin Schifffahrt).

Online
Abonnieren Sie unseren NewsletterDMZ Newsletter