Bärbel Kunze

Seit Februar 2020 Referentin für Vorschriften und Standards beim Deutschen Maritimen Zentrum

2016–2020 Referentin Regulatory Affairs, DNV GL SE

2015–2016 Gruppenleiterin Rules and Standards Publishing House Hamburg, DNV GL SE

1999–2015 Koordinatorin für die Herausgabe der Besichtigeranweisungen und für SCC Verfahren, Germanischer Lloyd SE/Germanischer Lloyd Certification GmbH

1995–1999 Beratungsassistentin Qualität, Umweltschutz, Arbeitssicherheit, externe Sicherheitsfachkraft, QUM Consult GmbH, Hamburg

1992–1995 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fachbereich Chemie, Universität Hamburg

1991–1992 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Department of Molecular Biology, Georgetown University, Washington D.C. (USA)

+++

seit 2003 Mitglied im erweiterten Vorstand des Verbandes für Sicherheitsingenieure (VDSI) – Region Hamburg

 

Qualifikationen

Lead Auditorin Arbeitssicherheit Standard SCC/SCP – 2005

Sicherheitsingenieurin nach §5 Arbeitssicherheitsgesetz, Bereich Chemie/Verfahrenstechnik, Technische Fachhochschule Berlin – 1998

Sachkunde nach §5 Gefahrstoffverordnung, Gesundheits- und Umweltamt Hamburg – 1994

Dipl. Biologin, Hauptfach Biochemie, Fachbereich Chemie der Universität Hamburg – 1991

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.